Handballclub Oppenweiler Backnang
Attraktiver Jugendhandball beim Lions-Cup
| 20.04.2017      | Jugendhandball      | Alexander Hornauer 
In der Backnanger Karl-Euerle-Halle findet am Wochenende der Lions-Cup 2017 für D-Jugendmannschaften der „neuen“ Jahrgänge 2005/2006 statt.

Dieses Turnier eignet sich für die Nachwuchssportler zur Vorbereitung auf die bevorstehende Sommerrunde und ist so ausgelegt, dass alle Mannschaften auf umfangreiche Spielzeiten kommen. Am Samstag spielen ab 11 Uhr die Mädchenteams um den Turniersieg, das Endspiel ist für 15.45 Uhr vorgesehen. Am Sonntag sind die Jungs an der Reihe. Hierbei geht es ebenfalls um 11 Uhr los, auch das Endspiel ist für 15.45 Uhr vorgesehen. Neben den Mannschaften des Gastgebers nehmen Teams der SG Schozach-Bottwartal, der SG Weinstadt, der HSG Strohgäu und der Handball-Region Bottwar an den Turnierspielen statt. Der Lions-Cup 2017 wird vom Lions-Club Backnang Förderverein e.V. gefördert, Schirmherr ist Lions-Präsident Rolf Müller.


         
murrelektronik.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngriva_gmbh_engineering.pngvolksbank_backnang.pngaspa_gruppe.pngwws.pnghans-peter_merkle.pngautohaus_mulfinger.png
kreissparkasse.pngmerkle_erdbau.pnghaller_loewenbraeu.pngwindmueller.pngbn_tapes_labels.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.pnghabeko.pngwolf_architekten.png
rewe_schneeberger.pngsuewag_energie.pnghahn_automobile.pngstoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkunberger.pngintersport_hettich.pngkempa.pngwm-sportzentrum.pngbodystreet.png
kravag.pngwildbadquelle.pngburger_schloz.pngmbo.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngschrott_gogel.pngschlosserei_haupt.pngscs.pngstuckateur_fischer.png
ahg-klinik_wilhelmsheim.pngoptik_jaudes.pngtextilprint_heinrich.pngalbotec.pngapotheke_im_gesundheitszentrum.pngauto_ziebart.pngautohaus_moehle.pngbeis_creations.pngmaler_horlacher.png
primus.pngstadtblick.pngstreker_natursaft.pngwaldheim_gaststaette.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstadtwerke_backnang.pngwonnemar.pngfrank_bau.png 
HC Oppenweiler/Backnang 2015 · Kontakt · Impressum