Handballclub Oppenweiler Backnang
Nächstes
Spiel

HCOB – HBW Balingen-Weilstetten II
21.04. · 20 Uhr · Gemeindehalle Oppenweiler
„Haben zu keiner Zeit nachgelassen“
| 15.04.2018      | Erste Mannschaft      | Alexander Hornauer 
Im fünften Anlauf haben die Handballer des HC Oppenweiler/Backnang zum ersten Mal auswärts beim TuS Fürstenfeldbruck gewonnen. Der Sieg kam zur rechten Zeit, denn die HCOB-Handballer müssen fleißig für den Ligaverbleib punkten, weil auch die Konkurrenz nicht locker lässt.
Große Freude: Die HCOB-Handballer haben wieder einen kleinen Schritt in Richtung Ligaverbleib gemacht. (Foto: A. Hornauer)

HCOB-Trainer Matthias Heineke sagte angesichts dessen, dass beide Spiele in der vergangenen Runde und auch das Hinspiel der laufenden Saison verloren gegangen waren, „dass wir dieses Mal eine super Abwehr stellen wollten. Das ist uns auch gelungen, wir haben super verteidigt und das über das ganze Spiel durchgezogen. Auch als zwei Spieler mit zwei Zeitstrafen belastet waren, haben wir zu keiner Zeit nachgelassen.“ Zumal auch Torwart Thomas Fink ein ums andere Mal glänzte. Dass es angesichts eines ständig ausgeglichenen und wechselnden Spielverlaufes und vieler knapper Momenten auch andersherum hätte ausgehen können, darum machte Heineke gar keinen Hehl: „Natürlich war der Sieg auch glücklich, denn es ging sehr eng zu, aber unsere Spieler sind dafür belohnt worden, dass sie Verantwortung übernommen haben.“

TuS-Trainer Martin Wild meinte: „Der HC Oppenweiler/Backnang hat ein richtig gutes Spiel gemacht, mit einer aggressiven und motivierten Abwehr. Wir konnten unseren Gegenstoß heute nicht durchziehen.“ Für den TuS war es ein Rückschlag im Kampf um die direkte Qualifikation für den DHB-Pokal, der ihnen die Mühen von Qualifikationsspielen ersparen würde.

Die HCOB-Handballer kehrten auf der Rückreise mit allen mitgereisten Fans in einer bayrischen Brauereigaststätte ein und plünderten dazu die Mannschaftskasse. Am kommenden Samstag geht es für die Handballer um Trainer Matthias Heineke um 20 Uhr gegen HBW Balingen-Weilstetten II.


           
murrelektronik.pngaspa_gruppe.pngwws.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.pngschrott_gogel.pngscs.png
habeko.pngkravag.pngsuewag_energie.pngstoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkunberger.pngintersport_hettich.pngkempa.pngwm-sportzentrum.pngwildbadquelle.png
backnangstrom.pngburger_schloz.pngbodystreet.pngwerbewerk.pngwonnemar.pngbeis_creations.pngstuckateur_fischer.pngmbo.pngschlosserei_haupt.png
fritz_karosseriebau.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngbn_tapes_labels.pngprimus.pngfrank_bau.pngtextilprint_heinrich.pngstreker_natursaft.pngapotheke_im_gesundheitszentrum.png
maler_horlacher.pngphysis_grau.pngalbotec.pngauto_ziebart.pngstadtblick.pngwaldheim_gaststaette.pngautohaus_moehle.pngoptik_jaudes.pngstadtwerke_backnang.png
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum