Handballclub Oppenweiler Backnang
Nächstes
Spiel

HCOB – HBW Balingen-Weilstetten II
20.12.2019 · 20 Uhr · Karl-Euerle-Halle Backnang
„Unsere Ballgewinne zielstrebig in Konter umgesetzt“
| 01.12.2019      | Erste Mannschaft      | Alexander Hornauer 
Nach zwei Niederlagen in fremden Hallen standen die HCOB-Handballer unter Druck. Trainer Matthias Heineke freute sich deshalb über den Sieg und über die Erkenntnis, „dass die Mannschaft diese Situation gut angenommen hat.“
Hatte viele gute Aktionen: Rückraumspieler Evgeni Prasolov. (Foto: A. Becher)

Der Coach des HC Oppenweiler/Backnang teilte die Partie in seiner Spielanalyse in die beiden Hälften ein: „In der ersten Halbzeit haben wir in der Abwehr gut zusammengearbeitet. Das Zusammenspiel von Mittelblock und Torwart hat gepasst, und wir haben gegen den Kreisläufer gut verteidigt. Wir haben unsere Ballgewinne zielstrebig in Konter umgesetzt.“ Und Durchgang zwei? Matthias Heineke: „Da können wir nicht zufrieden sein. Aber es ist wichtig, die zwei Punkte geholt zu haben.“

TGS-Spielertrainer Florian Taafel musste sich verletzungsbedingt aufs Coaching beschränken. Er sagte: „Wir haben in den ersten zehn Minuten mitgespielt, dann aber in 17 Minuten nur noch ein Tor erzielt. Das war ohne Mut, alles quer, ein Gegenstoß nach dem anderen. In der zweiten Halbzeit haben wir die Kurve dann ein bisschen bekommen.“ Trotzdem stand für die nicht so schlecht in die Runde gestartete Mannschaft am Ende die bereits fünfte Niederlage in Serie zu Buche.

Der HCOB hat 14:14 Punkte und nun die Möglichkeit, die Vorrunde durch einen Sieg beim TV 08 Willstätt mit einer positiven Bilanz abzuschließen. Weihnachts- oder Winterpause ist nach der Partie in der Ortenau allerdings noch nicht. Der DHB hat auch die ersten beiden Rückrundenspieletage noch im Kalenderjahr 2019 angesetzt. Für den HCOB bedeutet das: Nach der Partie in Willstätt geht es mit einem Match bei Aufsteiger TSV Blaustein weiter. Am Freitag vor Weihnachten steht dann in der Backnanger Karl-Euerle-Halle das Heimspiel gegen HBW Balingen-Weilstetten II auf dem Programm.


           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pngautohaus_mulfinger.png
lukas_glaeser.pngrewe_schneeberger.pngwindmueller.pngapperger_idler.pnghotel_sonnenhof.pngschrott_gogel.pnghaller_loewenbraeu.pngkravag.pngstoppel_klima_und_kaeltetechnik.png
werbewerk.pngriva_facilities.pngbaumunk_baumunk.pngstadtwerke_backnang.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngbodystreet.pngbacknangstrom.pngmurrplastik.png
rts_steuerberatungsgesellschaft.pngbn_tapes_labels.pngwildbadquelle.pngfrank_bau.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngburger_schloz.pngmbo.pngschlosserei_haupt.pngstuckateur_fischer.png
scs.pngmaler_horlacher.pngristo.pngwolf_maschinenbau.pngtextilprint_heinrich.pngalbotec.pngautohaus_moehle.pngfritz_karosseriebau.pnghiller.png
kueche_design.pngstreker_natursaft.pngauto_ziebart.pngmedian.pngapotheke_im_gesundheitszentrum.pnggaststaette_storchen.pngkunberger.pngprimus.pngintersport_hettich.png
kempa.pngstadtmagazin_moritz.pngwm-sportzentrum.pngwonnemar.png         
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz