Handballclub Oppenweiler Backnang
Nächstes
Spiel

HCOB – TSB Horkheim
29.02.2020 · 20 Uhr · Gemeindehalle Oppenweiler
Ein erster Schritt in die richtige Richtung
| 12.01.2020      | Männer 2      | Alexander Hornauer 
Handball-Württembergligist HC Oppenweiler/Backnang II hat seine langanhaltende Niederlagenserie beendet und gegen den SKV Oberstenfeld beim 29:29 einen Punkt geholt. Nach einem wechselhaften Spiel sicherte Niklas Hug mit einem verwandelten Strafwurf die Punkteteilung. Auf Anhieb positiv bemerkbar machte sich, dass die mit Blick auf die Tabelle und aufs Verletzungspech reaktivierten Routiniers Stefan Merzbacher, Jonas Frank und Kai Sonnenburg mitspielten.

Spielertrainer Sebastian Forch war nach Verletzungspause wieder aktiv, musste aber krankheits- und verletzungsbeding auf Torwart Marcel Wolf sowie die Rückraumspieler Tobias Lessig und Lukas Rauh verzichten. Der Coach attestierte seinem Team „einen kämpferischen Fortschritt.“ Freilich gabs auch noch viel Verbesserungspotential, vor allem im Angriff. Kreisläufer Dominik Koch sowie die Rückraumspieler Jonas Frank und Niklas Hug strahlten viel Torgefahr aus, ansonsten war aber auch eine Menge Leerlauf zu beklagen. Und in der Abwehr wechselten sich gute und schlechte Phasen zu häufig ab. Ein Glück, dass Stefan Merzbacher keine Anlaufschwierigkeiten hatte und eine gute Partie ablieferte.

Das Match gegen die Oberstenfelder, in dieser Runde bislang auch hinter den Erwartungen zurück, bot ein Wechselbad der Gefühle. In der ersten Halbzeit waren die Hausherren meistens knapp vorne, mal ein Tor, mal zwei – deutlicher wurde es nicht. Nach dem Seitenwechsel wurde aus einem 14:12 ein 14:16, nun drohte dem Schlusslicht eine erneute Niederlage. Zwischendurch waren es sogar drei Tore Abstand. Dann drehten die Murrtaler auf, vor allem Dominik Koch war am Kreis kaum bremsen, sieben Minuten vor dem Ende hieß es 27:24. Eine starke Phase, aber der HCOB brachte den Vorsprung nicht ins Ziel. „Zu unclever“ habe sein Team in diesen Minuten gespielt, kritisierte Sebastian Forch hernach. Zweimal Marc Pflugfelder, einmal Jan Fuhrmann, Oberstenfeld führte zwei Minuten vor dem Ende wieder. Aber der HCOB hatte den letzten Angriff, setzte auf den siebten Feldspieler. Tim Jupe witterte die Chance zum Ausgleich, ein Abwehrspieler stand im Weg, die Schiedsrichter entschieden auf Siebenmeter. Niklas Hug behielt die Nerven, 29:29, wenigstens ein Punkt. Der HCOB ist weiter Letzter, aber nach Wochen der Enttäuschungen war das ein Schritt in die richtige Richtung.

HC Oppenweiler/Backnang II: Stefan Merzbacher, Jonathan Erb (Tor), Luca Kreisz, Hannes Preßmar (1), Kai Sonnenburg (1), Björn Fuggmann, Sebastian Forch (2), Dominik Koch (5), Elias Klassen, Jonas Frank (9/1), Magnus Erb (1), Tim Jupe (3), Niklas Hug (7/5). – SKV Oberstenfeld: Yannick Zieker, Tim Schniering (Tor), Jan Fuhrmann (7), Jonas Krautt (3), Richard Babjak, Hannes Eisele (5/1), Marc Pflugfelder (5), Lars Kevin Eisele (2), Güngör Cakar (2), Timo Stauch (2), Philipp Goller, Moritz Schädlich (1), Eric Stahl (2), Sebastian Sauerland. – Schiedsrichter: Roland Ebner (Sindelfingen) und Andreas Pisch (Weil im Schönbuch). – Zuschauer: 100.

           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pngautohaus_mulfinger.png
lukas_glaeser.pngrewe_schneeberger.pngwindmueller.pngapperger_idler.pnghotel_sonnenhof.pngschrott_gogel.pnghaller_loewenbraeu.pngkravag.pngstoppel_klima_und_kaeltetechnik.png
werbewerk.pngriva_facilities.pngbaumunk_baumunk.pngstadtwerke_backnang.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngbodystreet.pngbacknangstrom.pngmurrplastik.png
rts_steuerberatungsgesellschaft.pngbn_tapes_labels.pngwildbadquelle.pngfrank_bau.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngburger_schloz.pngmbo.pngschlosserei_haupt.pngstuckateur_fischer.png
scs.pngmaler_horlacher.pngristo.pngwolf_maschinenbau.pngtextilprint_heinrich.pngalbotec.pngautohaus_moehle.pngfritz_karosseriebau.pnghiller.png
kueche_design.pngstreker_natursaft.pngauto_ziebart.pngmedian.pngapotheke_im_gesundheitszentrum.pnggaststaette_storchen.pngkunberger.pngprimus.pngintersport_hettich.png
kempa.pngstadtmagazin_moritz.pngwm-sportzentrum.pngwonnemar.png         
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz