Handballclub Oppenweiler Backnang
Derzeit
Pause

Aktuell gibt es leider keine Veranstaltungen
...wir halten euch auf dem Laufenden
Urteil steht, Schmiden ist Württembergliga-Meister
| 04.05.2020      | Handballszene      | Alexander Hornauer 
Das Bundesgericht des Deutschen Handball-Bundes hat die Revision des VfL Waiblingen abgelehnt. Das sorgt beim TSV Schmiden für Freude. Die Mannschaft von Trainer Slavko Pustoslemsek ist Staffelsieger der Württembergliga Nord und Aufsteiger in die Baden-Württemberg-Oberliga. Wäre das Urteil zu Gunsten des VfL ausgefallen, wäre dieser Erster geworden. Entzündet hatte sich die sportjuristische Auseinandersetzung am Resultat des im September 2019 ausgetragenen Duells beider Teams. Schmiden hatte mit 26:24 gewonnen. Die Waiblinger monierten einen Regelverstoß spielentscheidender Art. Drei sportjuristische Instanzen befassten sich mit dem Thema. Einig waren sie sich dahingehend, dass ein Regelverstoß vorlag. Nur darüber, ob es ohne diesen auch „mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem anderen Spielausgang“ gekommen wäre, war man geteilte Meinung. Das Verbandssportgericht sagte Ja, ordnete eine Neuaustragung der Partie an. In dieser siegte der VfL Waiblingen. Aber Schmiden bemühte unterdessen schon das Verbandsgericht, und das kam zu einem anderen Urteil. Nun zählte wieder das ursprüngliche 26:24 für Schmiden. Kein Wunder, dass das den Waiblingern nicht gefiel. Sie zündeten Stufe drei, das DHB-Bundesgericht als höchste sportjuristische Instanz musste entscheiden. Das fällte nun sein Urteil – und bestätigte die zweite Instanz. Schmiden darf über den Aufstieg jubeln, Waiblingen hingegen muss auch künftig in der Württembergliga spielen.

           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pngautohaus_mulfinger.png
lukas_glaeser.pngrewe_schneeberger.pngwindmueller.pngapperger_idler.pnghotel_sonnenhof.pngschrott_gogel.pnghaller_loewenbraeu.pngkravag.pngstoppel_klima_und_kaeltetechnik.png
werbewerk.pngriva_facilities.pngbaumunk_baumunk.pngstadtwerke_backnang.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngbodystreet.pngbacknangstrom.pngmurrplastik.png
rts_steuerberatungsgesellschaft.pngbn_tapes_labels.pngwildbadquelle.pngfrank_bau.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngburger_schloz.pngmbo.pngschlosserei_haupt.pngstuckateur_fischer.png
scs.pngmaler_horlacher.pngristo.pngwolf_maschinenbau.pngtextilprint_heinrich.pngalbotec.pngautohaus_moehle.pngfritz_karosseriebau.pnghiller.png
kueche_design.pngstreker_natursaft.pngauto_ziebart.pngmedian.pngapotheke_im_gesundheitszentrum.pnggaststaette_storchen.pngkunberger.pngprimus.pngintersport_hettich.png
kempa.pngstadtmagazin_moritz.pngwm-sportzentrum.pngwonnemar.png         
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz