Handballclub Oppenweiler Backnang
NĂ€chstes
Event

Handballerstand auf dem Straßenfest
21. bis 24. Juni · Lichdi-Keller
„In Halbzeit zwei alles ausgepackt“
| 27.09.2015      | Erste Mannschaft      | Alexander Hornauer 
HCOB-Trainer Volker Blumenschein war nach dem Spiel sichtlich stolz auf seine Mannschaft: eine solche Wendung erlebt man schließlich nicht an jedem Wochenende. „In der ersten Halbzeit hat uns zunĂ€chst der Glaube an unsere eigenes Können gefehlt, in der Abwehr haben wir zu viele einfache Gegentore kassiert“, sagte der Trainer und war umso mehr beeindruckt, „wie wir in der zweiten Halbzeit alles ausgepackt haben, was wir uns in der Saisonvorbereitung erarbeitet haben. Wir haben 21 Tore erzielt, das ist ein hervorragender Wert. Die UnterstĂŒtzung durch die Zuschauer hat uns zusĂ€tzlich nach vorne getrieben, das war ein entscheidender Faktor. Am Ende war es ein Krimi, aber der Sieg war verdient.“

Aufbauspieler Jonas Frank hatte eine hervorragende Partie geboten, sein Team immer wieder mitgerissen, er wurde als bester Spieler ausgezeichnet. Sein Fazit: „Die erste Halbzeit war nicht gut, aber wir haben uns fĂŒr die zweite Halbzeit vorgenommen, mehr Emotionen zu zeigen. Das ist uns gelungen. Und heute gehört der Sieg ganz klar auch den Zuschauern, das war phĂ€nomenal.“

SG-Trainer Ole Andersen war nicht so gut drauf. Er erschien zwar zur GesprĂ€chsrunde, seine Antworten lösten allerdings irritiertes KopfschĂŒtteln allenthalben aus. Es war ein fĂŒr einen Vertreter eines respektierten Verein wie die SG Köndringen/Teningen unangemessener Auftritt. Das merkte er vielleicht selbst, weil er dann doch noch eine halbwegs anstĂ€ndige Spielanalyse zu Stande brachte: Die Manndeckung gegen seinen besten Spieler Felix Zipf habe sein Team nicht verkraftet, in der Abwehr habe seine Mannschaft keine Mittel mehr im Besonderen gegen Jonas Frank gefunden.

FĂŒr die HCOB-Handballer stehen nach vier Spielen 6:2 Punkte zu Buche, am kommenden Samstag steht um 20 Uhr die schwierige AuswĂ€rtspartie bei der SG H2Ku Herrenberg an.

           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz