Handballclub Oppenweiler Backnang
Nächstes
Spiel

SV Remshalden – HCOB
27.06. · 20.30 Uhr · Stegwiesenhalle Remshalden
„Alles rausholen, was das Team stark macht“
| 17.12.2015      | Erste Mannschaft      | Alexander Hornauer 
Handball-Drittligist HC Oppenweiler/Backnang möchte zum Rückrundenauftakt wieder siegen. Leicht wird es nicht: mit der HSG Konstanz kommt am Samstag (20 Uhr) der Tabellenführer in die Backnanger Karl-Euerle-Halle. Interimscoach Jürgen Buck sieht trotzdem Chancen und erkennt einen großen Willen im Team, den Negativtrend von zuletzt sieben Niederlagen in Serie zu beenden.
Gibt im Heimspiel gegen Konstanz die Kommandos und will die Mannschaft zurück in die Spur führen: Jürgen Buck. (Foto: A. Hornauer)

Jürgen Buck nimmt am Samstag gegen Konstanz erneut auf der Bank Platz, wird vom Sportlichen Leiter Jochen Bartels unterstützt. Buck sagt: „Wir haben jetzt vier Trainingseinheiten gemeinsam absolviert. Jeder ist mit maximalen Engagement und Konzentration bei der Sache. Die Spieler sind unheimlich willig, den Negativlauf zu stoppen. Es gilt, die Köpfe wieder hoch zu kriegen und alles rauszuhauen, was die Mannschaft in jener Phase, als Siege gelungen sind, stark gemacht hat.“

Buck hat viele Begegnungen der laufenden Runde auf Video angesehen, die schwachen, aber auch die guten, und er sagt: „Die Mannschaft hat in dieser Runde starke Spiele gemacht. Sie muss sich nicht kleiner machen als sie ist. Genau diese Stärken gilt es nun wieder zu zeigen.“ Er wünscht sich, dass sein Team frei aufspielt und „Handball pur mit maximaler Bereitschaft“ zeigt.

Dass zum Rückrundenauftakt ausgerechnet der Tabellenführer seine Visitenkarte im Murrtal abgibt, macht die Angelegenheit natürlich nicht einfacher. Seit zehn Begegnungen haben die Handballer der HSG Konstanz nicht mehr verloren. „Allein schon der Tabellenplatz zeigt, dass sie richtig stark sind. Sie haben bei engen Spielverläufen schon mehrfach gute Nerven bewiesen. Sie haben Qualität in ihrem Kader, sind sehr ausgeglichen besetzt“, urteilt Jürgen Buck. Er weiß um die Schwere der Aufgabe, die Mannschaft vom Bodensee ist der Favorit in diesem Duell, entschied schon das Hinspiel deutlich zu ihren Gunsten.

Der langjährige TVO-Regionalligaspieler Buck weiß auch: Seine Mannschaft kann mehr leisten als zuletzt. „Ich habe nach dem Spiel in Pforzheim gesagt, dass die Zuschauer gegen Konstanz eine andere Mannschaft erleben werden. Diese Niederlage hat sehr weh getan und jeder Spieler sieht sich nun in der Verantwortung, eine bessere Leistung abzurufen“, sagt Buck.

Das Ziel ist klar: Es gilt, von der Leistung her wieder näher an die Konkurrenz heranzurücken, wieder ernsthaft um den Sieg mitzuspielen und in letzter Instanz auch wieder zu punkten. „Wir stehen da auch gegenüber unseren Zuschauern in der Pflicht, die die Mannschaft wirklich hervorragend unterstützen.“ Der enge Zusammenhalt von Mannschaft und Umfeld habe schon zu seiner aktiven Zeit geholfen, schwierige Phasen zu überwinden, „und auch jetzt stehen in diesem Verein alle zusammen, das ist wichtig und hilft dem Team.“


           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz