Handballclub Oppenweiler Backnang
N├Ąchstes
Spiel

TV 08 Willst├Ątt ÔÇô HCOB
23.03. ┬Ě 20 Uhr ┬Ě Hanauerlandhalle Willst├Ątt
Abschied von verdienten Handballspielern
| 29.04.2016      | Erste Mannschaft      | Alexander Hornauer 
Das Heimspiel gegen Pforzheim ist f├╝r sechs Akteure das letzte im Dress der ersten Mannschaft des HC Oppenweiler/Backnang ÔÇô es stehen sentimentale Momente des Abschieds bevor.
Auf dem Weg zum Rekordspieler: Stefan Merzbacher steht vor seinem 374. Einsatz. (Foto: A. Becher)

Stefan Merzbacher kam 2002 von der TSG O├čweil zum TV Oppenweiler. Er war in nunmehr 14 Spielzeiten nicht nur ein wichtiger sportlicher Leistungstr├Ąger, sondern auch eine Identifikationsfigur. Dass er nun seine Laufbahn in der ersten Mannschaft beendet, ist nat├╝rlich schade, aber es gibt in diesem Zusammenhang auch eine gute Nachricht: Er wird k├╝nftig f├╝r die zweite Mannschaft in der Bezirksliga spielen. Seine beeindruckende Bilanz: 14 Spielzeiten, 373 Eins├Ątze und dabei 6 Tore. Im Heimspiel gegen Pforzheim kann Stefan Merzbacher zum gemeinsamen Rekordspieler werden, zum bislang allein f├╝hrenden Bernhard Scheib aufschlie├čen.

Wie Torwart Merzbacher f├Ąllt auch Sebastian Forch in die Kategorie ÔÇ×UrgesteinÔÇť. Er deb├╝tierte in der Saison 2004/2005 im damaligen Regionalligateam und geh├Ârte in der darauffolgenden Saison dann bereits fix zum Kader. Dort ist er seither eine feste Gr├Â├če auf dem linken Fl├╝gel. Sebastian Forch hat insgesamt 311 Spiele in der Regionalliga, der Baden-W├╝rttemberg-Oberliga, der W├╝rttembergliga und in der Dritten Liga f├╝r den TVO bzw. den HCOB absolviert und dabei im Schnitt fast drei Treffer pro Partie erzielt, insgesamt 867 Tore. Auch er bleibt im Verein. Er setzt seine Laufbahn als Spielertrainer des zweiten Teams fort, will mit diesem in der n├Ąchsten Runde ein gewichtiges Wort in der Bezirksliga mitreden.

Von den Stuttgarter Kickers kam im Jahr 2012 Alexander Ruck nach Oppenweiler. Der schnelle Au├čenspieler war an zwei Aufstiegen beteiligt und hat in 83 Begegnungen 177 Tore f├╝r seine Mannschaft erzielt. Unvergessen bleibt, wie er in Leutershausen nicht nur den entscheidenden Siebenmeter herausholte, sondern ihn dann auch noch nervenstark zum Ausgleich in der letzten Sekunden nutzte. In der kommenden Runde wird Alexander Ruck beim TSV Weinsberg in der Baden-W├╝rttemberg-Oberliga spielen.

Ebenfalls auf vier Jahre Vereinszugeh├Ârigkeit bringt es der einst aus Herrenberg ins Murrtal gewechselte Petros Kandilas. Gleich im ersten Jahr trumpfte er mit Siegtreffern in Neckarsulm und Schwaikheim gro├č auf. Besonders in der Abwehr war er eine wichtige St├╝tze. Dass er in der laufenden Runde lange ausfiel, tat allen weh. Weil ihn das Heimweh ├╝bermannt hat, kehrt er nach insgesamt f├╝nf Jahren in Deutschland nun zur├╝ck nach Griechenland. Seine Bilanz: 93 Spiele, 112 Treffer.

Insgesamt drei Jahre spielte Daniel Zieker f├╝r den TVO und den HCOB. Er war 2013 von der SG BBM Bietigheim II ins Murrtal gewechselt. Im ersten Jahr hatte er Verletzungspech, in der vergangenen Runde gro├čen Anteil am Aufstieg. Daniel Zieker hat bislang 68 Spiele absolviert und dabei 161 Tore erzielt. Er wechselt f├╝r die kommende Runde zur SG Schozach-Bottwartal in die W├╝rttembergliga.

Auf zwei Jahre im gr├╝nen Trikot wird Kevin Matschke zur├╝ckblicken k├Ânnen. Er war 2014 vom TV Flein gekommen und absolvierte 14 Spiele in der ersten Mannschaft, in der er 13 Treffer erzielte. Wie die weitere sportliche Laufbahn des R├╝ckraumspielers aussieht, muss sich in den kommenden Wochen noch zeigen.


           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz