Handballclub Oppenweiler Backnang
Nächstes
Spiel

HCOB – TSV Weinsberg
18.07. · 20.30 Uhr · Gemeindehalle Oppenweiler
Hellerich kämpft bei der Polizei-EM um Goldmedaille
| 02.06.2016      | Rund um den HCOB      | Alexander Hornauer 
Die Handballer des HC Oppenweiler/Backnang machen Sommerpause. Mitte Juni startet die Vorbereitung auf die neue Saison in der Dritten Liga. Der eine oder andere ist auf großer Tour. Chris Hellerich auch. Allerdings nicht zum Relaxen, der 27-Jährige ist in Sachen Handball unterwegs. Mit der Deutschen Polizei-Nationalmannschaft möchte der HCOB-Handballer im dänischen Silkeborg Europameister werden.
Peilen Gold an: Die Handballer der Deutschen Polizei-Nationalmannschaft um Chris Hellerich (14).

Das Halbfinale ist bereits erreicht, am Freitag (17 Uhr) geht es gegen die französischen Ordnungshüter um den Einzug ins Finale am Samstag. Seit fast zwei Wochen ist Hellerich mit dem Nationalteam der Polizisten in sportlicher Mission auf Tour. Zunächst stand ein Trainingscamp im schleswig-holsteinischen Ratzeburg auf dem Programm, ehe die Sportler sich dann nach Dänemark aufmachten. Dort lief es in der Vorrunde gut: Die als Titelverteidiger angereisten deutschen Polizisten besiegten die Kollegen aus Ungarn (34:25), Norwegen (25:21) und der Schweiz (33:17), erreichten damit Rang eins in ihrer Gruppe. Frankreich, in der Parallelgruppe Zweiter hinter Gastgeber Dänemark, ist nun die vorletzte Hürde auf dem Weg zu Gold.

„Wir haben eine Mannschaft mit super Typen. In der Vorbereitung hatten wir den einen oder anderen gemeinsamen Abend in Hamburg, das hat uns als Team weiter zusammen geschweißt“, berichtet Hellerich aus Dänemark. Die 16 sportlichen Polizisten kommen aus dem ganzen Bundesgebiet, spielen in der Mehrzahl in der Dritten Liga, aus der Südstaffel ist neben Hellerich auch der Kornwestheimer Christopher Tinti dabei. Hellerich hat auf dem Feld bislang aktiv zum erfolgreichen Abschneiden beigetragen. Gegen Ungarn traf er zweimal, gegen die Schweiz gelangen ihm gar vier Treffer, obendrein war er ein wichtiger Stabilisator in der Defensive.


           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz