Handballclub Oppenweiler Backnang
Nächstes
Event

Handballerstand auf dem Straßenfest
21. bis 24. Juni · Lichdi-Keller
Der Wunsch: Eine Steigerung in der Offensive
| 22.08.2016      | Erste Mannschaft      | Alexander Hornauer 
Die Handballer des HC Oppenweiler/Backnang befinden sich in den letzten Zügen der Vorbereitung auf die neue Saison. Am Dienstag (20 Uhr) testet der Drittligist beim TSB Schwäbisch Gmünd, einem starken Team aus der Baden-Württemberg-Oberliga.

Übers Wochenende haben die HCOB-Handballer ein Trainingslager in Bartholomä auf dem Albuch absolviert. „Da wir mit viel Belastung in den Beinen angereist sind, standen am Freitag zunächst angriffstaktische Dinge im Vordergrund“, berichtet Trainer Matthias Heineke. In den darauffolgenden Einheiten am Samstag und am Sonntag ging es dann um den Transfer des Erlernten ins Spiel Sechs gegen Sechs, „außerdem haben wir uns intensiv mit der Thematik des siebten Feldspielers auseinander gesetzt.“ Der Coach des Drittligisten war unterm Strich mit dem Trainingslager sehr zufrieden, „wir sind auch mannschaftlich weiter zusammen gewachsen, die Stimmung war insgesamt sehr gut.“

Nun lautet die spannende Frage: Wird der Fortschritt auch im Vorbereitungsspiel beim Baden-Württemberg-Oberligisten TSB Schwäbisch Gmünd sichtbar? Trainer Heineke formuliert seine Erwartungshaltung: „Es gilt, die einzelnen Bausteine zusammen zu fügen und auf dieser Basis im Angriff eine klare Leistungssteigerung im Vergleich zum Spiel gegen den SV Salamander Kornwestheim zu zeigen.“

Die Aufgabe gegen Gmünd verspricht anspruchsvoll zu werden, die Duelle der vergangenen Jahre in der Württembergliga sowie in der Baden-Württemberg-Oberliga waren meistens spannend; und in der vergangenen Spielzeit haben sich die Remstaler in der vierthöchsten Liga mit einer auf vielen Positionen seit geraumer Zeit gut eingespielten Mannschaft bis auf Rang vier nach vorne gespielt.

           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz