Handballclub Oppenweiler Backnang
N├Ąchstes
Event

Handballerstand auf dem Stra├čenfest
21. bis 24. Juni ┬Ě Lichdi-Keller
F├╝nf Teams k├Ąmpfen um die Meisterschaft
| 20.12.2016      | Erste Mannschaft      | Alexander Hornauer 
Zur Lage der Liga: F├╝nf Mannschaften machen den Kampf um die Meisterschaft unter sich aus, der TSB Horkheim, HBW Balingen-Weilstetten II, die SG Nu├čloch, der TuS F├╝rstenfeldbruck und die TGS Pforzheim. Geht es um den Aufstieg, ist die Bundesligareserve des HBW au├čen vor. Bei F├╝rstenfeldbruck k├Ânnte der drohende Punktabzug die Ambitionen ausbremsen. Der TV Germania Gro├čsachsen und die HG Oftersheim/Schwetzingen liegen mit 20:10 Punkten super im Rennen, sehen das aber unter dem Aspekt, damit definitiv nicht mehr nach hinten sehen zu m├╝ssen. Der HC Oppenweiler/Backnang bildet gemeinsam mit der TSG Ha├čloch, dem VfL Pfullingen und dem TV Hochdorf das Mittelfeld. Hier gilt nach Wiederaufnahme des Spielbetriebs: Wer kontinuierlich punktet, muss sich kaum nach hinten orientieren, wer ├╝ber ein paar Wochen hinweg schludert, muss hingegen aufpassen. Die SG K├Ândringen/Teningen hat einen kleinen Vorsprung vor den Abstiegspl├Ątzen, die SG Kronau/├ľstringen II selbige durch den Coup gegen die SG Nu├čloch verlassen. Eng ist es f├╝r Aufsteiger SG Pforzheim/Eutingen, der aktuelle 14. Platz w├╝rden am Ende der Saison den Abstieg bedeuten. Die VTV Mundenheim und der SV 64 Zweibr├╝cken werden f├╝r den Nichtabstieg nicht nur eine deutlich bessere R├╝ckserie spielen, sondern obendrein darauf hoffen m├╝ssen, dass man in dieser Runde mit vergleichsweise wenigen Z├Ąhlern drinbleiben kann.

Tabellarische Unsicherheit: In der Dritten Handball-Liga gibt es kurz vor Weihnachten eine offene Frage: Darf der TuS F├╝rstenfeldbruck, mit 22:8 Punkten derzeit aussichtsreich im Aufstiegsrennen liegender Tabellenvierter, alle Punkte behalten? Entscheidend daf├╝r ist, ob R├╝ckraumspieler Alexander Leindl von Rundenbeginn an f├╝r das Team aus Oberbayern spielberechtigt war. Daran hatte ein Staffelleiter des bayerischen Verbandes seine Zweifel, nachdem Leindl in der Landesligamannschaft des TuS ausgeholfen hatte. Er zog dem TuS II die Punkte f├╝r die gewonnene Partie ab und machte Meldung an den DHB. Der begann nun ebenfalls zu recherchieren, nun warten sie in F├╝rstenfeldbruck schon ungeduldig auf das Ergebnis. Es geht im Kern wohl darum, dass der junge Sportler im vergangenen Jahr ein zus├Ątzliches Spielrecht f├╝r einen weiteren Verein hatte und nun zu kl├Ąren ist, f├╝r welchen Club er nach dem Auslaufen desselben eigentlich spielberechtigt war. Im ung├╝nstigsten Falle gehen die meisten der in den ersten zehn Begegnungen gewonnenen Punkte fl├Âten, denn Leindl wurde fast immer eingesetzt. Auch die Konkurrenz betrachtet es mit Spannung, mancher Verein k├Ânnte einen Punktzuwachs auf der Habenseite erfahren. Der HC Oppenweiler/Backnang ist nicht ÔÇ×betroffenÔÇť, er verlor am elften Spieltag in F├╝rstenfeldbruck, und weil die ganze Angelegenheit in der Woche zuvor publik geworden war, hatte Leindl zu diesem Zeitpunkt schon neue Papiere.

           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz