Handballclub Oppenweiler Backnang
Nächstes
Spiel

TV 08 Willstätt – HCOB
23.03. · 20 Uhr · Hanauerlandhalle Willstätt
TSB Horkheim will möglichen Aufstieg wahrnehmen
| 06.04.2017      | Handballszene      | Alexander Hornauer 
In der Dritten Handball-Liga läuft es im Meisterschaftsrennen auf ein Fernduell zwischen der führenden SG Nußloch (39:13 Punkte) und dem Tabellenzweiten TSB Horkheim (38:14) hinaus. Dabei haben die Heilbronner den Kurpfälzern etwas voraus: Der TSB hat einen Lizenzantrag für die zweite Liga gestellt. Abteilungsleiter Herwig Jarosch fuhr eigens nach Köln, um nach einer ersten Absichtserklärung nun auch die Unterlagen über den Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit auf der Geschäftsstelle der Handball-Bundesliga GmbH abzugeben. Werden diese positiv bewertet, dann fehlt dem TSB Horkheim für den Sprung in die zweite Liga nur noch die sportliche Qualifikation. Hierzu gibt es zwei Möglichkeiten. Variante 1, elegant: Nußloch abfangen und Meister werden. Variante 2, etwas umständlicher: Zweiter bleiben und in einem Relegationsturnier bestehen. An diesem nehmen die Zweiten der vier Drittligastaffeln teil, die aufstiegsberechtigt sind (also keine zweiten Mannschaften wie der HBW II) und einen Lizenzantrag gestellt haben. Diese kämpfen dann um die Anzahl von Plätzen, wie durch nicht aufsteigende Meister bis zur angestrebten Zahl von vier Aufsteigern noch übrigen sind. Bleibt beispielsweise Nußloch Erster im Süden und der gleichfalls nicht ambitionierte TSV Altenholz der Primus im Norden, dann dürften zwei Vizemeister aufsteigen.

           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz