Handballclub Oppenweiler Backnang
Nächstes
Event

Handballerstand auf dem StraĂźenfest
21. bis 24. Juni · Lichdi-Keller
„Spiel kann bis zum Ende in beide Richtungen kippen“
| 26.01.2018      | Erste Mannschaft      | Alexander Hornauer 
Auch wenn die SG Nußloch der Favorit war, angesichts der knappen Niederlage grämten sich die Handballer des HC Oppenweiler/Backnang sehr über die ausgelassenen Großchancen. Die Zähler, oder zumindest einer, hätten im Kampf um den Ligaverbleib gutgetan.
Enttäuschung bei den HCOB-Handballern, am Ende fehlten Nuancen zu einem Teilerfolg. (Foto: A. Becher)

Trainer Matthias Heineke meinte: „Ein Punkt wäre riesig gewesen.“ Aber schlussendlich fehlte in den entscheidenden Momenten die Kaltschnäuzigkeit, die das Drittligatopteam aus der Kurpfalz auf seiner Seite wusste. Die Analyse des HCOB-Coaches: „Wir haben in der ersten Halbzeit zu viele Abschlüsse über die Mitte gesucht und sind damit nicht zum Erfolg gekommen. In der zweiten Halbzeit hatten wir deutlich mehr Präsenz und das Spiel kann bis zum Ende in beide Richtungen kippen. Wir haben zu viele Chancen vergeben, auch schon in der Phase, als wir wieder herangekommen sind.“ Bei allem Ärger, Heineke erkannte auch das Positive: „Uns bleibt die Erkenntnis, dass wir weiter im Aufwärtstrend sind, dass wir eine super Abwehr gestellt haben, dass der Teamgeist stimmt und dass uns die Zuschauer tragen.“ Es gilt, weiter in jedem Spiel die eigene Chance zu suchen, auch am kommenden Sonntag im Match bei der TGS Pforzheim

SGN-Trainer Christian Job, an sich durchaus redegewandt, meinte nach dem Abpfiff: „Ich bin super glücklich. Mir fehlen die Worte. Was die Mannschaft im kämpferischen Bereich leistet, macht mich wirklich stolz.“ Er verwies auf die Unruhe im Verein, so hatte unter der Woche der langjährige Manager Holger Schwab den Hut nehmen müssen. Die Mannschaft zeige sich davon aber unberührt – und ist nach zuletzt 13:1 Punkten längst wieder Topfavorit auf die Meisterschaft.


           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz