Handballclub Oppenweiler Backnang
Nächstes
Spiel

TSB Horkheim – HCOB
25.08. · 20 Uhr · Stauwehrhalle Horkheim
Starker Auftritt: HCOB II gewinnt das Spitzenspiel
| 11.03.2018      | Männer 2      | Alexander Hornauer 
Der HC Oppenweiler/Backnang II hat seine Tabellenführung in der Handball-Landesliga ausgebaut. Die Mannschaft von Spielertrainer Sebastian Forch gewann das Schlagerspiel beim zuvor in neun Begegnungen hintereinander siegreichen Tabellendritten SG Weinstadt mit 31:26. Die Gäste stellten eine hervorragende Abwehr und hatten im achtfachen Torschützen Maximilian Merkle den Matchwinner in ihren Reihen.
Machte mit seinen Toren in den Schlussminuten den Sack zu: Dominik Koch. (Foto: F. Koch)

Die Begegnung in der mit 450 Zusehern vollbesetzten Sporthalle in Beutelsbach wurde in der ersten Halbzeit von den Abwehrreihen bestimmt. Die Gäste arbeiteten ihrem Torwart Marcel Wolf gut zu, dieser bedankte sich mit vielen Paraden für die Unterstützung. Im Angriffsspiel unterliefen dem HCOB II trotz an sich guter Anlagen aber zu viele technische Fehler. So lagen die Murrtaler zwar zeitweise mit zwei Toren vorne, so wirklich weg kamen sie aber nicht. In den Minuten vor der Pause durchlebten die Gäste ein Tief, als innerhalb von vier Minuten aus einer 9:8-Führung ein 10:13-Rückstand wurde. Die Stimmung auf Weinstädter Seiten war dementsprechend euphorisiert. Maximilian Merkle und Sebastian Forch sorgten mit ihren Toren in den letzten 45 Sekunden des ersten Spielabschnittes aber dafür, dass die Gäste nur einen 12:13-Rückstand in die Pause mitnehmen mussten.

Nach dem Seitenwechsel setzte sich die SG Weinstadt nochmals auf 15:12 ab, allerdings war der HCOB II ebenfalls schnell wieder im Spiel, Tobias Pecoroni glich aus. Auch in den folgenden Minuten hatte der Linkshänder gute Szenen, der Tabellenführer übernahm die Führung. Während die Gäste weiter auf einem sehr stabilen Niveau verteidigten und die Zahl der Fehler im Angriff reduzierten, taten sich bei der SG vermehrt Lücken auf. Das Forch-Team verteidigte seinen Vorsprung zäh und hatte, wenn die Weinstädter auf ein Tor herankamen, meist im unmittelbaren Gegenzug eine Antwort parat. Besonders stark spielte dabei Maximilian Merkle. Von der Rückraum-Mitte-Position zog er geschickt die Fäden, ermöglichte seinen Nebenleuten gute Torchancen und hatte auch das Auge für Kreisläufer Dominik Koch. Obendrein erzielte er auch immer wieder wichtige Tore, zum Beispiel das wichtige 26:23 (55. Minute). Die SG nahm – quasi als letzte Option – eine Auszeit, verteidigte danach offensiv. Der HCOB stellte einen siebten Feldspieler dagegen und spielte seine Überzahl clever aus. Das wirkte schon recht abgeklärt. Dominik Koch macht den Sack mit drei Toren vom Kreis zu. 31:26 – der Aufsteiger ist weiter Erster, und Weinstadt hat als Dritter nun fünf Minuspunkte mehr auf dem Konto.

SG Weinstadt: Tristan Schwegler, Lukas Zerweck (Tor), Manuel Künkele (1), Sascha Wilhelm (10/6), Dustin Louis (1), Dominic Boland (1), Marc Rühle, Sebastian Striebich (2), Timo Lederer, Sascha Dobric (5), Sören Köhn (1), Philip Stäudle, Manuel Heueck, Christoph Köngeter (5). – HC Oppenweiler/Backnang II: Marcel Wolf, Stefan Merzbacher (Tor), Hannes Preßmar, Kai Sonnenburg (2), Johannes Csauth, Luca Kreisz, Tobias Pecoroni (6), Sebastian Forch (8/2), Dominik Koch (5), Maximilian Merkle (8), Tim Jupe (1), Niklas Hug (1). – Schiedsrichter: Murat Semen (Aidlingen) und Jens Stockburger (Bad Dürrheim). – Zuschauer: 450.


           
murrelektronik.pngaspa_gruppe.pngwws.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.pngschrott_gogel.pngscs.png
habeko.pngkravag.pngsuewag_energie.pngstoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkunberger.pngintersport_hettich.pngkempa.pngwm-sportzentrum.pngwildbadquelle.png
backnangstrom.pngburger_schloz.pngbodystreet.pngwerbewerk.pngwonnemar.pngbeis_creations.pngstuckateur_fischer.pngmbo.pngschlosserei_haupt.png
fritz_karosseriebau.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngbn_tapes_labels.pngprimus.pngfrank_bau.pngtextilprint_heinrich.pngstreker_natursaft.pngapotheke_im_gesundheitszentrum.png
maler_horlacher.pngphysis_grau.pngalbotec.pngauto_ziebart.pngstadtblick.pngwaldheim_gaststaette.pngautohaus_moehle.pngoptik_jaudes.pngstadtwerke_backnang.png
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz