Handballclub Oppenweiler Backnang
Nächstes
Spiel

HCOB – TuS Fürstenfeldbruck
26.01. · 20 Uhr · Karl-Euerle-Halle Backnang
„Es wäre grandios, einen Sieg feiern zu können“
| 02.05.2018      | Erste Mannschaft      | Alexander Hornauer 
Florian Frank hat neun Jahre in der ersten Mannschaft des TV Oppenweiler und des HC Oppenweiler/Backnang gespielt. Am Samstag trägt er im Heimspiel gegen den SV Salamander Kornwestheim zum vorerst letzten Mal den grünen Dress, er wechselt zum TSV Weinsberg
Bestreitet am Samstag sein vorerst letztes Spiel für den HCOB: Florian Frank. Der Außenspieler wechselt zum TSV Weinsberg. (Foto: A. Becher)

Wie lautet dein Fazit der Handball-Saison 2017/2018? Wir haben ein Wechselbad der Gefühle durchlebt. Nach nur sieben Punkten in der Hinrunde war eine solche Rückrunde nicht zu erwarten. Nun ist es umso schöner, dass wir den Nichtabstieg schon am drittletzten Spieltag klargemacht haben. Das war eine überragende Teamleistung von allen Beteiligten; inklusive unserer Fans, die uns immer unterstützt haben, egal wie die Situation war. Der Glaube war immer da, auch wenn er manchmal kleiner und manchmal großer war.

Du hast neun Jahre in der ersten Mannschaft gespielt. Was wird dir davon besonders in Erinnerung bleiben? Die Aufstiege aus der Württembergliga in die Baden-Württemberg-Oberliga und dann in die Dritte Liga mit den entscheidenden Spielen waren schon echte Highlights, und die Partys danach sind auch unvergesslich. Ich werde mich an großartige und überraschende Siege mit tollen Fans erinnern und vor allem an viele schöne Bekanntschaften und Freundschaften, die beim Handball entstanden sind. Nicht unerwähnt bleiben soll auch das Spiel im Jahr 2009, bei dem ich gemeinsam mit meinen Brüdern Jonas und Sebastian in der ersten Mannschaft gespielt habe.

Du spielst in der nächsten Saison für den TSV Weinsberg. Welche Erfahrungen möchtest du dort sammeln? Ich möchte mich sportlich und menschlich weiterentwickeln. Schon in der Jugend habe ich gute Erfahrungen gemacht, als ich in anderen Vereinen gespielt habe. Nun möchte ich mich in einem neuen Club und in einer neuen Mannschaft beweisen.

Heute steht noch ein Derby gegen den SV Salamander Kornwestheim an. Was habt ihr euch vorgenommen? Wir wollen uns mit einem Sieg aus der Saison verabschieden, um einen tollen und versöhnlichen Abschluss zu haben. Dadurch wollen wir uns auch bei unseren Zuschauern bedanken. Außerdem haben wir mit Kornwestheim aus dem Hinspiel noch eine Rechnung offen. Sie stehen zwar als Meister fest, aber es ist ein Derby, und das will man immer gewinnen. Für mich persönlich wäre es wirklich grandios, wenn ich im letzten Heimspiel noch einen Sieg feiern könnte.

Und zum Schluss… möchte ich mich wirklich bei allen Beteiligten für eine tolle Zeit bedanken! #feelgreen


           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz