Handballclub Oppenweiler Backnang
N├Ąchstes
Spiel

SG Weissach im Tal ÔÇô HCOB
29.06. ┬Ě 19 Uhr ┬Ě Sporthalle beim Bildungszentrum
Die Teilnehmer am RIVA Handball-Cup
| 27.07.2018      | Erste Mannschaft      | Alexander Hornauer 
SG BBM Bietigheim: Die SG hat eine faustdicke ├ťberraschung geschafft: Rang zwei in Liga zwei, Aufstieg in die erste Bundesliga. Nun gilt es, auch in der ÔÇ×besten Liga der WeltÔÇť f├╝r Furore zu sorgen. Ziel ist der Klassenverbleib. Die Vereinsverantwortlichen haben junge und talentierte Spieler geholt. Trainer Ralf Bader, vom TSV Neuhausen/Filder gekommen und Nachfolger von Hartmut Mayerhoffer, steht vor einer spannenden Herausforderung. Neu im Team: Jonathan Fischer (Kreisl├Ąufer, SG K├Ândringen/Teningen), Jonas Link (R├╝ckraum Mitte, HC Erlangen), Michael Oehler (Kreisl├Ąufer, HSG Konstanz), Vetle R├Şnningen (R├╝ckraum rechts, Bod├ HK), Maximilian Trost (R├╝ckraum links, Rhein-Neckar L├Âwen II), Patrick Weber (R├╝ckraum Mitte, Die Eulen Ludwigshafen).

TUSEM Essen: Der TUSEM ist ein gro├čer Name im deutschen Handball: Deutscher Meister 1986, 1987, 1989. DHB-Pokalsieger 1988, 1991, 1992. Europapokalsieger 1989, 1994, 2005. Im vergangenen Jahrzehnt gab es aber auch d├╝stere Stunden, mit Abstiegen und Finanznot. Mittlerweile ist der Club wieder im Aufw├Ąrtstrend, ein Zweitligist mit guter Perspektive. Trainer Jaron Siewert, mit 24 Jahren der j├╝ngste Bundesligacoach aller Zeiten, hat eine junge und talentierte Mannschaft um sich. Neu im Team: Cyrill Akakpo (Rechtsau├čen, F├╝chse Berlin II), Juli├ín Borchert (Torwart, eigene Jugend), Lucas Firnhaber (R├╝ckraum rechts, THW Kiel), Felix Klingler (Rechtsau├čen, HSG Konstanz).

SV Salamander Kornwestheim: Der Traditionsverein hat aufregende Jahre hinter sich. Abstieg, umgehender Wiederaufstieg, Meisterschaft in der Dritten Liga. Auf den Aufstieg in die zweite Bundesliga verzichtete der Club, spielt aus wirtschaftlichen Gr├╝nden weiter Liga drei. Die Transferbilanz l├Ąsst vermuten, dass der SVK in der kommenden Runde gewiss nicht schw├Ącher sein wird ÔÇô und zwangsl├Ąufig zum Favoritenkreis f├╝r den neuerlichen Titelgewinn z├Ąhlen wird. Neu im Team: Tim Gro├čmann (Linksau├čen, HSG Sch├Ânbuch), Nico Hiller (Kreisl├Ąufer, VfL Pfullingen), Jan Reusch (R├╝ckraum Mitte, TV Neuhausen/Erms), Pascal Welz (Torwart, TSB Horkheim).

HC Oppenweiler/Backnang: Der Club aus dem Murrtal steht vor seiner vierten Saison in der Dritten Liga. Trainer Matthias Heineke hat einige neue Spieler in seinem Aufgebot und deshalb die Aufgabe, aus den verbliebenen Akteuren und den Neuen ein schlagkr├Ąftiges Team zu formen, das an die guten Leistungen aus der R├╝ckserie der vergangenen Spielzeit ankn├╝pfen kann, als sich das Team zielstrebig von den Abstiegsr├Ąngen absetzte. Neu im Team: Johannes Csauth (Linksau├čen, HC Oppenweiler/Backnang II), Jonas Frank (R├╝ckraum Mitte, pausierte), Stefan Koppmeier (Torwart, TV Gro├čwallstadt), Marcel Lenz (Linksau├čen, TSB Horkheim), Evgeni Prasolov (R├╝ckraum links, TGS Pforzheim), Jakub Str├Żc (Kreisl├Ąufer, Dessau-Ro├člauer HV).

           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz