Handballclub Oppenweiler Backnang
Nächstes
Spiel

HCOB – TuS Fürstenfeldbruck
26.01. · 20 Uhr · Karl-Euerle-Halle Backnang
Kein Direktaufstieg, Favoriten und die neuen Teams
| 23.08.2018      | Erste Mannschaft      | Alexander Hornauer 
Neues bei Auf- und Abstieg: Die Zweite Bundesliga wird 2019 von 20 auf 18 Mannschaften reduziert. Darum müssen in der nun beginnenden Saison fünf Teams aus dieser Liga absteigen. Die Dritte Liga darf nur drei Aufsteiger stellen. Weil es vier Staffeln gibt, müssen die Meister zu Entscheidungsspielen antreten. Den Drittligisten bleibt ein verschärfter Abstieg erspart. Um in der Dritten Liga 2019/2020 mit 64 Mannschaften spielen zu können, dürfen hingegen nur zehn von zwölf Vertretern der vierten Ligen aufsteigen. In Liga drei bleibt dadurch Regelung bestehen, dass die drei Letzten absteigen.

Der große Titelaspirant: Die HSG Konstanz will in die zweite Liga zurück, ist auch für die Rivalen der große Favorit. Bei der Frage nach den ersten Verfolgern taucht Vorjahresmeister SV Salamander Kornwestheim ebenso häufig auf wie der TuS 04 Dansenberg, der seinen Kader deutlich verstärkt haben dürfte. Auch der TSB Horkheim gehört seit Jahren konstant zur Spitze, ist ein Kandidat. Die TGS Pforzheim und die TSG Haßloch könnten ebenfalls vorne mitmischen.

Die neuen Mannschaften: Neben Konstanz ist auch die HG Saarlouis abgestiegen. Der Wandel bei den Saarländern ist groß, eine Prognose fällt damit schwer. Auch VT Zweibrücken-Saarpfalz als Meister der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar hat einige neue Akteure dazubekommen, ihm ist wie auch den aus der Baden-Württemberg-Oberliga aufgestiegenen Teams des TVS 1907 Baden-Baden und TV 08 Willstätt zuzutrauen, auf Drittliganiveau ein leistungsstarker Rivale für die Konkurrenz zu sein.

           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz