Handballclub Oppenweiler Backnang
N├Ąchstes
Spiel

HCOB ÔÇô TuS F├╝rstenfeldbruck
26.01. ┬Ě 20 Uhr ┬Ě Karl-Euerle-Halle Backnang
ÔÇ×M├╝ssen uns von der Stimmung befl├╝geln lassenÔÇť
| 24.10.2018      | Erste Mannschaft      | Alexander Hornauer 
Tom Kuhnle erwartet mit dem HC Oppenweiler/Backnang am Samstag (20 Uhr) den TV 08 Willst├Ątt zum Drittligaspiel in der Gemeindehalle in Oppenweiler. Er wagt einen Ausblick.
Setzt im Heimspiel gegen Willst├Ątt unter anderem auf den Teamgeist und auf die Unterst├╝tzung der Zuschauer: Tom Kuhnle. (Foto: A. Becher)

Du hast bisher auf Linksau├čen gespielt, jetzt im R├╝ckraum. Wie ist Dir die Umstellung gelungen, was hat sich ge├Ąndert? Ich denke, die Umstellung ist mir relativ schnell gelungen. Ich habe bereits in der vergangenen Saison h├Ąufig im R├╝ckraum trainiert und war auch in der Jugend als R├╝ckraumspieler im Einsatz. Die gr├Â├čte Ver├Ąnderung ist sicherlich, dass man viel mehr in den Spielaufbau eingebunden ist und selbst mehr Akzente setzen kann.

Zur neuen Runde sind einige Spieler hinzugekommen. Wie steht es um den Teamgeist? Nach meinem Daf├╝rhalten sind die neuen Jungs sehr gut aufgenommen worden, und sie haben sich selbst ebenfalls von Beginn an beachtlich eingebracht. Ich denke, das ist auch kennzeichnend f├╝r unser Team und diesen Verein. Es gibt untereinander nichts, was man nicht gemeinsam l├Âsen kann, und der Teamgeist ist bei uns nicht nur von jeher, sondern auch in dieser Runde wieder sehr stark.

Wie bewertest du mit ein wenig Abstand das Remis gegen die VT Zweibr├╝cken-Saarpfalz? Wir hatten uns f├╝r dieses Spiel sehr viel vorgenommen, konnten eine Menge davon aber nicht umsetzen und auf die Platte bringen. Nimmt man dann den Spielverlauf hinzu, muss man klar sagen, dass es f├╝r uns eher ein gewonnener Punkt war. Insofern ist der positive Aspekt vielleicht, dass wir bis zur letzten Aktion gek├Ąmpft haben, auch wenn es zeitweise wirklich nicht danach ausgesehen hat, als k├Ânnte noch etwas Z├Ąhlbares herausspringen.

Wie sch├Ątzt Du die Aufgabe gegen den TV 08 Willst├Ątt ein? Es gilt das, was auch f├╝r alle anderen Spiele in dieser Spielklasse gilt: Es wartet eine gro├če Herausforderung auf uns. Wir bekommen es mit einem direkten Konkurrenten zu tun, aktuell sind wir in der Tabelle sogar Nachbarn. Wir werden uns ganz gezielt auf diese Partie vorbereiten. Und dann hoffe ich, dass wir die Begegnung mit einer sehr guten Trainingswoche im R├╝cken f├╝r uns entscheiden.

Welche Punkte k├Ânnen den Ausschlag f├╝r uns geben? Wir m├╝ssen unsere Abwehr wieder gestellt bekommen, um im Zusammenspiel mit unseren Torh├╝tern ein gutes Gesamtpaket aufs Feld zu stellen. Wir haben ein Heimspiel, das muss der Gegner von Beginn an sp├╝ren. Von der super Stimmung unserer Fans m├╝ssen wir uns befl├╝geln lassen. Mit einer so grandiosen Unterst├╝tzung wie in den vergangenen Heimspielen haben wir eine gute Chance auf einen Sieg.


           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz