Handballclub Oppenweiler Backnang
Nächstes
Spiel

Rhein-Neckar Löwen II – HCOB
23.11. · 20 Uhr · Stadthalle Östringen
Von der ersten Minute an auf Sieg gepolt
| 04.11.2018      | Männer 2      | Alexander Hornauer 
Der HC Oppenweiler/Backnang II hat den dritten Sieg in Serie eingefahren. Der Aufsteiger in die Handball-Württembergliga machte mit dem traditionsreichen TSV Altensteig beim 33:22 gestern Abend kurzen Prozess. Das Team von Spielertrainer Sebastian Forch überzeugte durch eine gute Abwehrarbeit und konnte sich auf den gut aufgelegten Torwart Stefan Merzbacher verlassen.
Mit dem HCOB II in der Württembergliga derzeit auf Erfolgskurs: Sascha Röhrle. (Foto: A. Hornauer)

Altensteig hatte am Donnerstag das Kellerduell beim TSV Alfdorf-Lorch gewonnen. Wer gedacht hätte, die Schwarzwälder würden nun selbstbewusst auftreten, sah sich getäuscht. Von der ersten Minute dominierten die Hausherren die Partie. Sie strahlen den unbedingten Siegeswillen aus, führten schnell mit 5:1. Vor allem Tobias Hold war kaum zu bremsen. Besonders sehenswert war das Kempa-Tor von Kai Sonnenburg nach einem 35-Meter-Pass von Goalie Stefan Merzbacher. Altensteigs Rückraum-Ass Dovydas Kuodys hingegen wurde von der HCOB-Abwehr gut abgeschirmt. Die Mannschaft des Gastgebers verteidigte gut, spielte schnell nach vorn, allein die Chancenverwertung war nicht optimal, so blieb Altensteig in Reichweite (7:9, 18. Minute). Dann schalteten die Hausherren noch einmal einen Gang höher, zogen das Tempo in den Minuten vor der Pause merklich an und bauten den Vorsprung zielstrebig aus. Torwart Stefan Merzbacher ließ zwischen der 20. und der 30. Minute nur noch ein Gegentor zu, aus einem 12:9 wurde ein 18:10 – die Grundlage für den Heimsieg war gelegt.

Nach dem Seitenwechsel gelangen den Gästen die ersten beiden Tore – spannend wurde es deshalb nicht. Denn während Sebastian Forch einen Siebenmeter nach dem anderen verwandelte (6 von 6), ballerte Gästehandballer Oliver Valha die Murmel weit vorbei. Nach einer Dreiviertelstunde betrug der Vorsprung der Hausherren neun Tore, nicht viel später sogar zehn. Das lief alles auf einen sehr souveränen Heimsieg hinaus, Altensteigs Gegenwehr war längst erlahmt und beim HCOB II konnten sich alle Spieler reihum in Szene setzen. Dem A-Jugendlichen Eric Bühler blieb es vorbehalten, per Siebenmeter für den 33:22-Endstand zu sorgen. Der HCOB II hat nun 10:8 Punkte auf dem Konto – was auch gut ist, denn für den Ligaverbleib wird es in dieser Saison wohl einige Punkte erfordern. Am kommenden Samstag geht es zum Rems-Murr-Duell beim VfL Waiblingen, das ist eine echte Herkulesaufgabe für den forschen Aufsteiger.

HC Oppenweiler/Backnang II: HC Oppenweiler/Backnang: Marcel Wolf, Stefan Merzbacher (Tor), Tim Jupe (2), Hannes Preßmar (2), Kai Sonnenburg (5), Julian Hold, Tobias Hold (7), Lukas Rauh, Tobias Lessig (4), Sebastian Forch (8/6), Eric Bühler (1/1), Magnus Erb (1), Sascha Röhrle (3). – TSV Altensteig: André Dannenberg, Felix Bormann (Tor), Lukas Scheu (3), Julian Kühnle, Christian Langenstein, Dino Racki, Alexander Hils (2), Micha Neumann (1), Oliver Valha (4/3), Mario Kalaica-Mandic (3), Dovydas Kuodys (5/1), Jannik Holzäpfel, Alexander Albrecht (4). – Schiedsrichter: Frank Härterich (Stuttgart) und Marc Volle (Stuttgart). – Zuschauer: 250.


           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz