Handballclub Oppenweiler Backnang
Nächstes
Spiel

HCOB – TSV Blaustein
24.08.2019 · 20 Uhr · Gemeindehalle Oppenweiler
Auswärtsniederlagen für die Jugendteams auf HVW-Ebene
| 10.02.2019      | Jugendhandball      | Alexander Hornauer 
Männliche A-Jugend: Der HC Oppenweiler/Backnang hat beim nunmehr an der Tabellenspitze der Württemberg-Oberliga thronenden SG BBM Bietigheim mit 28:43 verloren. Die deutliche Schlappe für das personell dezimierte Gästeteam bahnte sich schon früh an, nach elf Minuten hieß es 3:11. Anschließend blieb es einige Zeit bei diesem Abstand, ehe die SG sich bis zur Pause auf 22:11 absetzte. Die Spannung war raus, der Abstand pendelte sich bei einem guten Dutzend Tore ein, am Ende musste sich der Tabellenvierten einem an diesem Tage in allen Belangen besseren neuen Spitzenreiter deutlich geschlagen geben. HC Oppenweiler/Backnang: Simon Häußermann, Adrian Zügel (Tor), Alexander König (4), Florian Ischinger (4), Marco Petrusa, Nick Deißer (2), Lukas Schweizer (3), Lukas Rauh (9/3), Tilmann Riebesam (2), Ignazio Petrusa, Elias Klassen (4).

Männliche B-Jugend: Durch einen 26:22-Auswärtssieg bei HB Ludwigsburg hat der HC Oppenweiler/Backnang seinen zweiten Platz in der Bezirksliga gefestigt. Die Gäste liefen zunächst einem Rückstand hinterher, lagen zur Pause dann aber mit 12:9 vorn. Nach dem Seitenwechsel kamen die Ludwigsburger nochmals auf ein Tor heran, ehe der HCOB den entscheidenden Vorsprung herauswarf. HC Oppenweiler/Backnang: Cedric Blank (Tor), Fynn Wolke (2/2), Marco Petrusa (4/1), Robin Schindler (4), Leon Urbild (4), Tim Sanwald (1), Nils Zackel (5), Luca Zehender (2), Mike Schäfer (1), Felix Drechsel (3), Emmanuel Schwarz.

Männliche B-Jugend: Der HCOB II musste sich in der Bezirksklasse mit 9:26 bei EK Besigheim geschlagen geben. Nach dem 3:16-Pausenstand konnten die Gäste die Partie in der zweiten Hälfte ein bisschen ausgeglichener gestalten. HC Oppenweiler/Backnang: Lukas Schulte (Tor), Dominik Stark, Salah El Kaleh, Til Schieber, Kai Nothdurft (1), Felix Klauß, Philipp Beck (1), Maximilian Lindenberger (1), Frieder Spengler (5), Luca Joel Schygulla (1).

Männliche C-Jugend: Der HCOB verlor das Bezirksligaspiel bei EK Besigheim mit 19:23. Die Gäste lagen schon 8:14 hinten, konnten nach dem 17:18-Anschlusstreffer von Fabio Kreisz aber auf die Wende hoffen. Dann machten die Hausherren alles klar. HC Oppenweiler/Backnang: Magnus Kowalk (Tor), Mats Pichler (1), Dominik Stark (2), Linus Schnürer (1), Felix Klauß (3), Paul Zehender (7), Tom Hug (2), Fabio Kreisz (3).

Weibliche A-Jugend: Der HCOB verlor das Württembergligaspiel beim TSV Wolfschlugen mit 19:34 und verbleibt unter den zehn Mannschaften der höchsten Spielklasse auf Verbandsebene auf dem neunten Rang. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Blocher erwieß sich 20 Minuten als hartnäckiger Gegner, leistete sich dann aber einen Einbruch, aus einer 10:8-Führung wurde bis zum Seitenwechsel ein 11:16-Rückstand. Wolfschlugen legte nach Wiederanpfiff drei weitere Tore nach, damit war die Begegnung entschieden und für die Gäste gab es noch eine deutliche Niederlage. HC Oppenweiler/Backnang: Carolin Mutter (Tor), Nikolina Stanic (3), Laila Handrick, Lea Seybold (4/3), Carina Fischer (1), Albanita Hasametaj, Anna Hug (6), Sofie Heitzler (4), Wendy Czapek, Anna Rosenke, Lara Wingenfeld (1), Helen Mauritz.

Weibliche B-Jugend: Der HCOB unterlag in der Württembergliga denkbar knapp und wohl auch vermeidbar mit 20:21 bei der JSG Neckar/Kocher. Damit wartet das Team auch nach dem vierten Spiel im Jahr 2019 auf einen Sieg. Auch dieses Mal scheiterte die Mannschaft weniger am übermächtigen Gegner, sondern eher an eigenen Fehlern und Nachlässigkeiten. Eine ordentliche Abwehrleistung reichte nicht, denn im Angriff vergaben die Murrtalerinnen zu viele Chancen. Da auch die Gastgeberinnen zu einem Fehlerfestival mit ungenauen Zuspielen und nicht gefangenen Bällen beitrugen, blieb es über die gesamte Spielzeit spannend. Die knappe 11:10-Pausenführung der JSG ließ für den HCOB noch alle Chancen. Aber es wurde nicht besser. Bestand einmal die Möglichkeit auf einen kleinen Vorsprung, kam der nächste Rückschlag in Form eines unnötigen Ballverlustes. Eigentlich hätte diese Partie am Ende keinen Sieger verdient gehabt, vom 10:10 bis zum 20:20 nahmen die beiden Teams jeden Gleichstand mit. Dann gelang den Unterländerinnen das entscheidende Tor, die HCOB-Handballerinnen traten die Heimreise mit leeren Händen an. HC Oppenweiler/Backnang: Michelle Hoffrichter, Laura Mayer (Tor), Kim Deißer, Jasmina Reibl (2/2), Katja Pfister (3), Lara Wingenfeld (2), Laila Handrick (1), Helen Gleixner, Luisa Niederdorfer, Jennifer Warnke (6), Lea Soffel (6), Neasa Siegler, Mascha Brodhag.

Weibliche C-Jugend: Der HC Oppenweiler/Backnang hat in der Bezirksliga auswärts gewonnen. Beim TSV Bönnigheim gelang den Nachwuchshandballerinnen ein 23:18-Erfolg. Zunächst verlief die Partie ausgeglichen, dann setzte sich Bönnigheim auf 10:6 ab. Nach dem Seitenwechsel schlossen die Gäste aber schnell wieder auf. Als sie aus einem 12:14-Rückstand eine 20:14-Führung machten, war die Grundlage für den Sieg gelegt. HC Oppenweiler/Backnang: Alina Sanwald, Leonie Zeeb (Tor), Emma Brodhag (7), Hannah Bühler (3/1), Sude Tatar, Annika Hail (6), Miriam Zehender, Rosanna Weis, Anna Rapp, Lena Strobel, Anna Volz (2), Marlen Karpf (5/1).

 

           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz