Handballclub Oppenweiler Backnang
Nächstes
Spiel

HSG Konstanz – HCOB
27.04. · 20 Uhr · Schänzle-Sporthalle Konstanz
Ein Schritt in Richtung einstelliger Tabellenplatz
| 14.04.2019      | Männer 2      | Alexander Hornauer 
Befreit vom nervenaufreibenden Kampf um den Klassenverbleib in der Liga hat Handball-Württembergligist HC Oppenweiler/Backnang im Heimspiel gegen die gleichfalls gesicherte HSG Schönbuch frei aufspielen können. Der 29:26-Heimerfolg war verdient und brachte das Team von Spielertrainer Sebastian Forch bis auf einen Punkt an einen einstelligen Tabellenplatz heran.
Steuerte vier Treffer zum Heimsieg der Zweiten bei: Sascha Röhrle. (Foto: A. Hornauer)

Beide Teams hatten in der Vorwoche das Ticket für die kommende Württembergligasaison gelöst (HCOB II) beziehungsweise – trotz Niederlage – zugestellt bekommen. Im Endspurt geht es für die Teams um die Platzierungen. Da war das kämpferische Moment nicht immer ganz so ausgeprägt wie in den vergangenen Wochen. Gästekreisläufer Frank Herold profitierte davon, er hatte in der Anfangsphase viele Räume und traf mehrmals zur Führung.

Der HCOB lag beim 5:4 (Sebastian Forch) erstmals vorne und hatte fortan leichte Vorteile. Die Gastgeber steigerten sich in der Abwehr und lagen nach einem Treffer von Lukas Rauh mit 11:8 vorn. Die Sportler von der Schönbuchsiedlung glichen wieder aus, aufgrund von zwei Treffern von David Szilagyi und einem entschlossenen Durchbruch von Hannes Preßmar hieß es zur Pause 14:11 für die Hausherren.

Nach dem Seitenwechsel setzten sich die Gastgeber auf 17:13 ab – in diesen Minuten durfte man auf einen ungefährdeten Sieg hoffen. Allerdings häuften sich die Fehlabgaben und die vergebenen Großchancen in den Minuten darauf, außerdem war das Rückzugverhalten nicht besonders lauffreudig. Die HSG, im Positionsangriff wenig erfolgreich, kam zu Kontern und glich erneut aus.

Die HCOB-Handballer verstanden es, in den entscheidenden Situationen doch wieder eine Schippe draufzulegen. Torwart Marcel Wolf war häufig mit starken Paraden zur Stelle. David Szilagyi sorgte vorne mit einem Doppelschlag für das 21:19. Die Gastgeber verteidigten meist einen knappen Vorsprung. Als es beim 26:25 und beim 27:26 nochmals richtig eng wurde, sorgten Kai Sonnenburg und Sascha Röhrle mit ihren Toren für Beruhigung. Tobias Hold machte mit dem 29:26 den Deckel drauf.

Ein verdienter Sieg, der mit ein wenig mehr Konzentration rund um die 40. Minute herum allerdings schon deutlich früher unter Dach und Fach gebracht hätte werden können.

HC Oppenweiler/Backnang II: Marcel Wolf, Stefan Merzbacher (Tor), David Szilagyi (4), Hannes Preßmar (1), Kai Sonnenburg (6), Julian Hold (1), Tobias Hold (4), Lukas Rauh (1), Tobias Lessig (5), Sebastian Forch (2), Sascha Röhrle (4), Eric Bühler, Magnus Erb, Niklas Hug (1). – HSG Schönbuch: David Herz, Benny Gärtner (Tor), Thomas Sommer, Christoph Zegledi (2), Daniel Fröhlich (1), Alexander Huber, Janek Förch (6/3), Roland Großhans (1), Julian Krüger (3), Dominik Wagner (5), Zoltan Miss (3), Frank Herold (5). – Schiedsrichter: Frank Mollenkopf (Pfullingen) und Gerd Mollenkopf (Pfullingen). – Zuschauer: 220.


           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz