Handballclub Oppenweiler Backnang
Nächstes
Spiel

HCOB – TSV Weinsberg
18.07. · 20.30 Uhr · Gemeindehalle Oppenweiler
Testspielsieg in den Schlussminuten sichergestellt
| 04.07.2019      | Erste Mannschaft      | Alexander Hornauer 
Mit einem guten Endspurt hat Handball-Drittligist HC Oppenweiler/Backnang im Vorbereitungsspiel gegen den TSV Zizishausen (Baden-Württemberg-Oberliga) mit 32:26 gewonnen. Allerdings gab es einige Durchhänger, in den kommenden Wochen heißt es weiter an der Abwehrarbeit zu feilen.
Mit dem HCOB im Schlussspurt erfolgreich: Kevin Wolf. (Foto: A. Hornauer)

Die Gastgeber führten nahezu durchgängig, kamen aber nie entscheidend weg. Der Viertligist um Torjäger Cornelius Maas, einst bei Großwallstadt und in der B-Nationalmannschaft aktiv, kam immer wieder heran. Ein letztes Mal war der TSV beim 24:25 auf Schlagdistanz. Dann entschied HCOB-Keeper Felix Beutel das Siebenmeterduell gegen Timo Wolf zu seinen Gunsten – und kurz darauf hatte sich der Gastgeber dann auch entscheidend abgesetzt. Philipp Maurer, der im ersten Testspiel nach sommerlicher Verletzungspause noch geschont wurde, sorgte per Konter für den finalen Sechs-Tore-Abstand.

Das Fazit von Trainer Matthias Heineke: „Der Schwerpunkt lag heute auf Abwehr und Gegenstoßarbeit. In der ersten Viertelstunde haben wir viele gute Situationen geschaffen, in denen wir in Kooperation mit dem Torwart gut gestanden sind. Dann sind wir in den Zweikämpfen ein wenig schlampig geworden, haben unnötig Gegentreffer kassiert – und sicher auch zu viele. In der zweiten Halbzeit hat man die Trainingsbelastung gemerkt. In den letzten fünf Minuten wollten wir unbedingt den Sieg, so dass das Ergebnis in Ordnung ist. Aber wir müssen in der Abwehr noch eine Menge drauflegen.“

Am Wochenende begeben sich die HCOB-Handballer aufs Wasser, sie starten bei einem Drachenbootrennen auf der Rems bei Waiblingen.

HC Oppenweiler/Backnang: Felix Beutel, Stefan Koppmeier (Tor), Timm Buck, Johannes Csauth, Lukas Köder (6/2), Tom Kuhnle (1), Marcel Lenz (2), Philipp Maurer (3), Evgeni Prasolov (6), Felix Raff (5), Philipp Schöbinger (4), Ruben Sigle (3), Jakub Strýc, Kevin Wolf (2). – TSV Zizishausen: Benjamin Hauptvogel (Tor), Frieder Nothdurft (1), Marco Muckenfaß, Matthias Kania (6), Nicklas Grothe (3), Matthias Götz (3), Cornelius Maas (9), Timo Wolf (4/2), Samuel Wurster. – Schiedsrichter: Stefan Czommer (Stuttgart) und Cris Marin (Schwäbisch Gmünd).


           
murrelektronik.pngwws.pngaspa_gruppe.pnghes_erkert.pngharro_hoefliger.pngvolksbank_backnang.pnghans-peter_merkle.pngkreissparkasse.pnghaller_loewenbraeu.png
autohaus_mulfinger.pngmerkle_erdbau.pngschrott_gogel.pngwindmueller.pngrewe_schneeberger.pngwerbewerk.pngriva_gmbh_engineering.pnghotel_sonnenhof.pnglukas_glaeser.png
stoppel_klima_und_kaeltetechnik.pngkravag.pngscs.pnghabeko.pngsuewag_energie.pngapperger_idler.pngbodystreet.pngwm-sportzentrum.pngintersport_hettich.png
kunberger.pngkempa.pngwildbadquelle.pngbacknangstrom.pngbn_tapes_labels.pngburger_schloz.pngauto_ziebart.pngschlosserei_haupt.pngbeis_creations.png
mbo.pngweingaertnergenossenschaft_aspach.pngstuckateur_fischer.pngrts_steuerberatungsgesellschaft.pngfrank_bau.pngmaler_horlacher.pngtextilprint_heinrich.pngkueche_design.pngfritz_karosseriebau.png
apotheke_im_gesundheitszentrum.pngautohaus_moehle.pngstreker_natursaft.pngwolf_maschinenbau.pngalbotec.pngphysis_grau.pngwonnemar.pngstadtwerke_backnang.pngprimus.png
baumunk_baumunk.png               
HC Oppenweiler/Backnang · Kontakt · Impressum · Datenschutz