Sprechen Sie mit uns

Ansprechpartner &
Kontakte

Gerold Hug
Spielgemeinschaftsleiter
HCOB Handball GmbH
gerold.hug@hcob.de
vorstand@hcob.de

Dirk Hail
Stv. Spielgemeinschaftsleiter
dirk.hail@hcob.de

Alexander Hornauer
Pressewart, Spielbetrieb
alexander.hornauer@hcob.de

Markus Mandlik
HCOB Handball GmbH
markus.mandlik@hcob.de

Tobias Hahn
Aktive (Männer 2–4)
tobias.hahn@hcob.de

Mona Böhle
Aktive (Frauen 1–3)
mona.boehle@hcob.de

Thomas Bühler
Finanzen
thomas.buehler@hcob.de

Jonas Hock
Finanzen
jonas.hock@hcob.de

Jugendhandball
Julian Bäuerle
Claudio Petrusa
Simon Oehler
Martin Frase
Sebastian Merk
Dorothea Forch
jugendleitung@hcob.de

Mini-Handball
für Kinder von 4 bis 8
Beate Pichler-Schumm
minis@hcob.de

Sponsor werden!
marketingzirkel@hcob.de

HCOBGO! Bewegter Start ins neue Jahr

Wir wollen voller Elan ins neue Jahr starten. Weil die Hallen noch zu sind, gehen wir ins Freie. Wir starten die Laufaktion HCOBGO! Jeder kann mitmachen und Kilometer sammeln.

Corona ist nicht nur blöd. Corona macht auch dem Sport zu schaffen. Man kann nicht zum Handballtraining, nicht ins WM-Sportzentrum oder ins Wonnemar. Wir haben uns gedacht: Da müssen wir etwas dagegen tun. Darum starten wir die Aktion HCOBGO! Wir bringen Menschen in Bewegung. Wir laden alle ein, joggen zu gehen, aber auch zu laufen, zu spazieren, zu wandern. Bewegung tut gut.

Eingeladen sind: unsere Kinder und Jugendlichen, unsere Aktiven, aber auch alle Trainer, Eltern, Zuschauer, Fans und einfach alle Menschen, die unser Bedürfnis nach Bewegung teilen und den HCOB gut finden. Auch Nachbarvereine aus unterschiedlichen Sportarten können mitmachen. Oder Teams von unseren Sponsoren. Vieles ist denkbar, vieles ist möglich. Wer möchte, kann seine gelaufenen Kilometer auf einer Plattform eintragen. Das schafft einen zusätzlichen Anreiz und bietet Motivation.

Unsere Grundgedanken

  • wir wollen, dass sich alle ein bisschen bewegen, trotz Lockdown
  • wir wollen, obwohl wir uns nicht sehen können, den Zusammenhalt im Verein und in den einzelnen Mannschaften stärken
  • wir wollen unsere Fans, Partner und Sponsoren einbinden
  • wir wollen gemeinsam ein Ergebnis erreichen und...
  • wir wollen ein bisschen Geld für die Jugendarbeit beim HCOB generieren

Aktionszeitraum

Startschuss:
1. Januar 2021 um 0 Uhr

Zieleinlauf:
28. Februar 2021 um 23.59 Uhr

Wie kann man aktiv mitmachen?

Wenn du joggen gehst, nimmst Du dein Handy mit und lässt eine Running-App laufen. Nach der Trainingseinheit trägst Du die Kilometerzahl, die du an diesem Tag erreicht hast, in die Datenbank ein. Du kannst dabei auch einen Screenshot mit hochladen. Du sorgst dafür, dass unsere Gesamtkilometerzahl steigt und steigt und steigt… Wenn du öfter joggen gehst, kannst du natürlich auch mehrmals ein Ergebnis eintragen. Dann verbesserst du deinen individuellen Wert, den deines Teams und natürlich die Gesamtleistung.

Du gehst nicht joggen, sondern spazieren oder wandern?
Auch das fällt in die Kategorie „Bewegung an der frischen Luft“ – und zählt. Du darfst diese Kilometer gerne eintragen.

Und wenn du kein Handy hast?
Auch kein Problem. Du kannst deinen Weg einfach in der Landkarte nachmessen und eintragen.

Ihr wollt als Team starten?
Kein Problem: euer Trainer oder euer Teamchef kann euch gesammelt anmelden. Jeder Sportler bekommt seinen eigenen Bestätigungslink. So tretet ihr als Team an, obwohl ihr Corona-Abstand haltet.

Wie wird gewertet?
Ganz am Ende gibt es für uns nur eine Zahl: die Gesamtkilometerzahl. Sie zeigt uns, wieviel wir vom HCOB gemeinsam mit unseren Partnern, Sponsoren, Förderer, Nachbarvereinen etc. erreicht haben.

Und wer den sportlichen Wettkampf sucht?
Du kannst dir als Einzelner ein Ziel setzen, oder mit deinem Team, und natürlich könnt ihr auch untereinander messen. Denkt ans Fair Play beim Eintragen: alles läuft auf Vertrauensbasis.

Wie kann man die Aktion fördern?

Wenn du möchtest, kannst du unsere HCOB-Jugendarbeit fördern. Und zwar mit einer Kilometerprämie – für einen Einzelsportler, ein Team oder natürlich für die Gesamtleistung. In welcher Höhe, das legst du ganz allein fest.

Wie läuft das organisatorisch?
Du trägst in unser Formular ein, welchen Sportler oder welche Gruppe du durch eine Spende zum Joggen animieren willst. Am Ende erstellen wir eine Auswertung und teilen dir mit, was bei der Aktion zusammengekommen ist…

Förder-Formular

Bekomme ich eine Spendenbescheinung?
Auf Wunsch sehr gerne. Und bei Spenden bis 300 € (neu ab 1. Januar 2021, zuvor 200 €) akzeptiert das Finanzamt auch den Kontoauszug als Nachweis.

Gibts auch Fördermöglichkeiten für Unternehmen?
Na klar. Auch Unternehmen können ein Kilometergeld aussetzen. Denkbar ist auch das Aussetzen einer Prämie für das Erreichen einer bestimmten Kilometermarke.

Startklar? Dann meldet euch doch einfach an.

Aufgaben & Challenges

Laufende Aktion // Projekt 28
mehr

Projekt 28:

Florian Frank setzt sein Trikot mit der Nummer 28 als Preis. Wer in den nächsten Tagen an der frischen Luft ist, joggt, wandert oder läuft, kann gewinnen. Einfach die Strecke  in die Datenbank eintragen – und zusätzlich einen Schnappschuss oder die Streckenaufzeichnung auf Instagram posten, die HCOB-Seite @hc.oppenweiler.backnang verlinken und den Hashtag #hcobgo verwenden.

Kleine Zusatzaufgabe:
Auf dem Bildchen muss eine 28 vorkommen...

  • vielleicht eine Hausnummer?
  • eine in den Schnee gelaufene 28
  • die 28 als GPS-Kurve
  • oder was Kreatives

Aktionsende:
Samstag, 16. Januar 2021 (23.59 Uhr)

Status:
Aktion läuft

Laufende Aktion // Neue Bälle für die Minis
mehr

Neue Bälle für die Minis

Schaffen die Minis gemeinsam 500 Kilometer? Natürlich! Als Anreiz setzt das Drittligateam eine Prämie aus. Sobald 500 Kilometer erreicht sind, gibt es einen Schwung voll neuer Bälle für das Minitraining. Einfach die gelaufenen Strecken in die Datenbank eintragen, dann steigt der Zähler von Tag zu Tag. Die Eltern und die Großeltern dürfen natürlich auch mitmachen und dadurch den Kilometerwert steigern.

Aktionszeitraum:
offenes Ende

Status:
Aktion läuft

Dreikonig-Sonderaktion: Gewinne ein Trikot!
mehr

Laufen und ein HCOB-Trikot gewinnen!

Wer am Dreikönigstag an der frischen Luft ist, joggt, wandert oder läuft, kann gewinnen. Einfach die Strecke in die Datenbank eintragen – und zusätzlich einen Schnappschuss oder die Streckenaufzeichnung auf Instagram posten, die HCOB-Seite @hc.oppenweiler.backnang verlinken und den Hashtag #hcobgo verwenden. Zu gewinnen gibt es ein Original-Trikot von Philipp Maurer.

Aktionszeitraum:
Mittwoch, 6. Januar 2021 (Dreikönig)

Status:
Aktion erfolgreich beendet

Gewinner:
Magnus Erb

Ergebnis-Plattform:
Steffen Maurer von race result Timing BW GmbH

Fotonachweis:
Alexander Becher

Konzept und Organisation:
Philipp Maurer
Alexander Hornauer