Sprechen Sie mit uns

Ansprechpartner &
Kontakte

Gerold Hug
Spielgemeinschaftsleiter
HCOB Handball GmbH
gerold.hug@hcob.de
vorstand@hcob.de

Dirk Hail
Stv. Spielgemeinschaftsleiter
dirk.hail@hcob.de

Alexander Hornauer
Pressestelle, Spielbetrieb
alexander.hornauer@hcob.de

Tobias Hahn
Aktive (Männer 2–4)
tobias.hahn@hcob.de

 

Martin Frase
Aktive (Frauen 1–3)
martin.frase@hcob.de

Thomas Bühler
Finanzen
thomas.buehler@hcob.de

Jonas Hock
Finanzen
jonas.hock@hcob.de

Markus Mandlik
HCOB Handball GmbH
markus.mandlik@hcob.de

Jonas Frank
HCOB Handball GmbH
jonas.frank@hcob.de

Jugendhandball
Maximilian Abt
Simon Oehler
Heiko Schwarz
Martin Frase
Sebastian Merk
Dorothea Forch
jugendleitung@hcob.de

Mini-Handball (4 bis 8)
Dorothea Forch
Birte Merk
minis@hcob.de

Gute Kooperation zwischen Torhütern und Abwehr

| Männer 1

Die Handballer des HC Oppenweiler/Backnang haben gestern Abend richtig Freude an der Abwehrarbeit entwickelt. Der Lohn: Ein 23:20-Auswärtserfolg im Testspiel beim Zweitligisten DJK Rimpar Wölfe. „Wir haben gesehen, was eine gute Kooperation zwischen den Torhütern und ihren Vorderleuten bringen kann“, bilanzierte Coach Matthias Heineke.

Beide Mannschaften standen mit grünen Trikots auf dem Feld. Die HCOB-Handballer streiften sich die blauen Überziehleibchen über. Eine Reminiszenz an die am Freitagabend beginnenden Sporttage. Die Handballer aus dem Murrtal waren nicht die einzigen Enz-Murr-Vertreter an diesem Abend im Unterfränkischen, rund zehn Kilometer nördlich von Würzburg. Die Schiedsrichter Alexander und Constantin Weber aus Sachsenheim stammen aus dem gleichen Bezirk. Sie sind ein aufstrebendes Gespann, das zum DHB-Perspektivkader zählt.

Auf dem Spielfeld dominierten die Abwehrreihen. Die Tatsache, dass der Ball kaum hüpfte (Vermutung: die Sportler hatten zur Kompensation der schweißigen Hände zu viel Haftmittel verwendet), sorgte für zahlreiche technische Fehler. Erschwerend aus HCOB-Sicht kam hinzu, dass die Murrtaler gute Torchancen ausließen. So sprangen in den ersten 30 Minuten nur acht Treffer heraus. Das führte phasenweise zu einem Vier-Tore-Rückstand. Zur Pause waren die Gäste aber wieder auf zwei Treffer dran (8:10).

Nach dem Seitenwechsel steigerte sich der Gast vorn. Nun war zu erkennen, dass die HCOB-Akteure schon einige Wochen mehr im Training sind als die Hausherren, die ihr erstes Testspiel absolvierten. Der HCOB münzte Ballgewinne nun in Gegenstoßtore um. Eric Bühler sorgte für die 13:12-Führung, dann zogen die Murrtaler unaufhörlich auf 22:15 davon. Einziges Manko, wenn man so will: In der Schlussphase ließ der Drittligist den Zweitligisten wieder herankommen. Der Sieg – wenn auch ohne große Aussagekraft, so doch gut fürs Selbstvertrauen – kam nicht mehr in Gefahr.

Am Wochenende stehen für die HCOB-Drittligahandballer die Sporttage im Rohrbachtal auf dem Programm. Ein Schwerpunkt der kommenden Trainingswoche ist dann ein neuerlicher Vergleich mit einem Zweitligisten: Der HSC 2000 Coburg kommt am Donnerstag zum Test nach Oppenweiler.

DJK Rimpar Wölfe: Jonas Maier, Andreas Wieser (Tor), Dominik Schömig (4/2), Lukas Böhm (3), Felix Karle (1), Valentin Neagu, Patrick Schmidt (1), Steffen Kaufmann (1), Lukas Dürr (1), Benedikt Hack (1), Linus Geis (2), Benedikt Brielmeier (2), Julius Rose (2), Alexander Merk (2). – HC Oppenweiler/Backnang: Jürgen Müller, Stefan Koppmeier (Tor), Daniel Schliedermann, Tobias Gehrke (3), Timm Buck (3/3), Alexander Schmid (1), Ruben Sigle (4), Tim Dahlhaus (3), Martin Schmiedt (3), Florian Frank (2), Eric Bühler (1), Lukas Rauh (1), Marc Godon, Tim Düren (2). – Schiedsrichter: Alexander Weber (Sachsenheim) und Constantin Weber (Sachsenheim).

weitere News

| Männer 1

Weil die Handballer der SG BBM Bietigheim derzeit großes Verletzungspech beklagen, wählte deren Trainer Iker Romero gestern die…

mehr ...
| Handballszene

Die Handballer bereiten sich derzeit auf die neue Saison vor. Dabei lernen sie auch neue Regeln. Besonders markant: in vielen Hallen muss…

mehr ...
| Männer 1

Handball-Drittligist HC Oppenweiler/Backnang hat gestern Abend seine Grenzen aufgezeigt bekommen. Die Mannschaft von Trainer Matthias…

mehr ...