Sprechen Sie mit uns

Ansprechpartner &
Kontakte

Gerold Hug
Spielgemeinschaftsleiter
HCOB Handball GmbH
gerold.hug@hcob.de
vorstand@hcob.de

Dirk Hail
Stv. Spielgemeinschaftsleiter
dirk.hail@hcob.de

Alexander Hornauer
Pressestelle, Spielbetrieb
alexander.hornauer@hcob.de

Tobias Hahn
Aktive (Männer 2–4)
tobias.hahn@hcob.de

 

Martin Frase
Aktive (Frauen 1–3)
martin.frase@hcob.de

Thomas Bühler
Finanzen
thomas.buehler@hcob.de

Jonas Hock
Finanzen
jonas.hock@hcob.de

Markus Mandlik
HCOB Handball GmbH
markus.mandlik@hcob.de

Jonas Frank
HCOB Handball GmbH
jonas.frank@hcob.de

Jugendhandball
Maximilian Abt
Simon Oehler
Heiko Schwarz
Martin Frase
Sebastian Merk
Dorothea Forch
jugendleitung@hcob.de

Mini-Handball (4 bis 8)
Dorothea Forch
Birte Merk
minis@hcob.de

Frauen III unterliegen im letzten Saisonspiel

| Aktiventeams

Die dritte Frauenmannschaft des HC Oppenweiler/Backnang hat in der Bezirksklasse mit 16:25 gegen die SG BBM Bietigheim IV verloren. Die Gastgeberinnen liefen gleich zu Beginn einem deutlichen Rückstand hinterher. Zur Pause stand es 8:15. Nach dem Seitenwechsel gestaltete sich die Begegnung deutlich ausgeglichener, allerdings blieb es in etwa bei dem Abstand, der schon beim Seitenwechsel Bestand hatte. Die HCOB-Frauen schließen die Runde mit 9:23 Punkten auf dem achten Rang und neun Teams ab.

HC Oppenweiler/Backnang: Carolin Mutter, Alicia Mouratidis, Jule Schust (Tor), Leonie Gerst (1), Jasmina Reibl (3), Elena Petkovski, Sofie Heitzler (6/2), Selina Rühle, Svenja Fischer (1), Wendy Czapek, Eyleen Mönnich, Annette Braun (3), Katrin Hübl (1), Denise Treinat (1).

weitere News

Der Deutsche Handball-Bund hat die Drittligastaffel für die kommende Runde eingeteilt. Der HC Oppenweiler/Backnang startet – das ist keine…

mehr ...
| Männer 1

Zu einem vergleichsweise späten Zeitpunkt im Planungszyklus muss der HC Oppenweiler/Backnang einen Spieler ziehen lassen. Rückraumwerfer…

mehr ...
| Männer 1

Der HC Oppenweiler/Backnang vermeldet Verstärkung für sein Drittligateam. Allerdings nicht auf dem Spielfeld, sondern im Trainerteam. Stefan…

mehr ...